Kopfkino

A Rough Guide to Scientific Computing On the PlayStation 3

| Keine Kommentare


Wer hat eigentlich eine PS3 vor dem Sofa stehen?
Nun ja, damit kann man ja so allerhand tolle Dinge anstellen. Beispielsweise Spielen. Aber das ist ja eher langweilig. Glaube ich. Nie gemacht auf einer PS3.
Interessanter sind dann doch Dinge wie Hacken auf dem Ding. OK, zugegeben, ich lege mir keine PS3 zum Coden zu. Gewiss nicht. Unsereins hat ja Zugriff auf echte Systeme 🙂
Aber wer dennoch mal in den Genuss kommen will.
Hier ein nettes Dokument: A Rough Guide to Scientific Computing On the PlayStation 3
Interessant finde ich ja CorePy (chapter 7.1). Also ich mag ja Python. Aber auf dem Cell? Cool.

Ansonsten, falls sich die liebe PS3 mal langweilt, kann man auch andere sinnvolle Sachen starten. Beispielsweise Folding@HOME.
Cool sind natĂĽrlich die stats – insbesondere in Hinsicht auf die PS3 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*