Kopfkino

Nie wieder?

Man soll ja niemals nie sagen. Aber das Wort nie kam mir heute mehrfach in den Sinn.
Weswegen? Zwei Buchstaben AA(.com). Also American Airlines.
Ich bin heute verdammt zeitig los gen USA und habe mir irrwitzigerweise einen Flug mit AA gebucht.

Der Flieger ist ja mal sowas von uralt, die haben ja bei den Interkontinentalflügen nicht mal Bildschirme im Sitz. Sagenhaft.
Der Rest machte gar keinen guten Eindruck. Flieger alt, Essen total mies, Service ’ne Katastrophe.

Der Flieger kam eine klein wenig zu spät in Dallas an. Aber so, dass ich noch 1.5 Stunden für den Anschlussflug hatte.
Mit Immegration, Border Control, …, Gepäck neu einchecken, Sicherheitskontrolle waren die dann aufgebraucht.
Der Anschluss ging um 16:40 Uhr lokale Zeit – ohne mich. Ich stand eine Minute zuvor am Gate und man flog ohne mich. Doof.
Nächster Flug: 20:10 Uhr.
Dann bin ich bei Ankunft am Ziel sagenhafte 24 Stunden unterwegs. Das war so nicht geplant.

Nie wieder American Airlines
Nie wieder Dallas, wenn ich eigentlich nach Nort Carolina will

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.